Ab Herbst 2019

Macht doch, was ihr wollt!

Lapidar betrachtet ist der Titel ein „Mir-doch-wurscht“-Sager. Pflegeleicht in der Anwendung und nicht selten die saloppe Beendigung eines Gespräches. Genauer unter die Lupe genommen ist er jedoch viel mehr als das.

Macht doch, was ihr wollt!“ ist eine Entscheidungshilfe und damit verbunden die Aufforderung darüber nachzudenken, was man denn überhaupt will. Gekoppelt mit der Frage: „Will ich das wirklich?“. Anders gesagt: Was genau will man also machen, wenn man machen will, was man will?

Als einer der bekanntesten Sprecher Österreichs, weiß Andy Woerz seine Stimme in vielen Facetten einzusetzen. Er spielt mit der Sprache Katz‘ und Maus und ist zugleich ein stimmgewaltiger und auch gefühlvoller Sänger, der seine Songs selbst am Keyboard und der Gitarre begleitet und damit die Herzen der Zuhörer berührt.

Macht doch, was ihr wollt!“ ist eine kabarettistische Selbst- und Publikumsfindung und erzählt unter anderem von erleuchteten Verhaltensgurus, Managern im Aquarellmalkurs, der empathischen Freundin im Rausche der Sinne der Anderen, der Putzfrau mit Stauballergie und der Ode an die Oberflächlichkeit. Illustre Geschichten und Gedanken nach Farben sortiert – verpackt in ein musikalisches Programm mit dem gewissen Mehrwert.

Ein Kabarett, das man auf keinen Fall verpassen darf!

Aber ansonsten gilt: Macht doch, was ihr wollt!

Termine



Woerz spielt sich 2.0

“Das Comedymusikkabarettvorlesungserzählprogramm mit Ouvertüre”

Andy Woerz spielt mit der Sprache, er spielt mit der Stimme, er spielt Klavier, Gitarre und er spielt mit dem Publikum. Er singt seine Lieder, er liest seine sprachlich verspielten Geschichten und dabei spielt er sich und keinen anderen. Ganz spielerisch. Lustig, berührend, bestechend unlogisch und manchmal auch ein bisschen skurril. Wie man halt so ist, wenn man so ist. Und das ist immer irgendwie anders als man erwartet. Manchmal verspielt Andy Woerz sich sogar, aber das ist pure Absicht, denn Woerz spielt sich. Einfach nur Comedy kann ja jeder.

Andy Woerz ist

Kabarettist

… und in dieser Funktion seit 2000 auf den Kabarettbühnen in Österreich, Deutschland und der Schweiz unterwegs. Vormals als Sänger der a cappella Comedy Band Die Echten und seit 2009 als rechtschaffener Solokünstler. Nach „Raus mit der Sprache“ und „Woerz spielt sich“ ist „Woerz spielt sich 2.0“ (ein Best of) das inzwischen dritte Programm.

Andy Woerz tritt derzeit auch in zwei Kabarettprogrammen als einer der drei Protagonisten von „Hauser, Nocchieri und Woerz“ auf.

Woerz spielt sich 2.0

Woerz spielt sich 2.0 – Kurzfassung

DIE ECHTEN – Andy Woerz – Schlagzeugsolo

Die Echten 2007

Ausschnitt: Raus mit der Sprache

Ausschnitt: Raus mit der Sprache

Woerz spielt sich 2.0. mit special guest Axel Zwingenberger

Contra Ö1